Besucher

Besuche heute0
Besuche gestern:7
Besuche gesamt58954
Grafik
Erdbeerfraktal in 3D PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Matthias König   
Dienstag, den 15. Juni 2010 um 21:33 Uhr

3D-ErdbeerfraktalIm Reich der Fraktale sah es lange so aus, als ob es dort keine bahnbrechenden Neuerungen mehr geben würde. Doch der 3D Hype machte auch vor vor Fraktalen nicht halt. Ansätze dazu gibt es zwar schon länger, diese sind meist jedoch nur eine Transformation der Farben in ein Höhenrelief, das Fraktal selbst bleibt dabei in seiner Art unverändert. Einige schlaue Köpfe haben nun Formeln für echte dreidimensionale Strukturen entwickelt (Mandelbulb).

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 06. Juli 2010 um 21:07 Uhr
"Erdbeerfraktal in 3D" weiterlesen
 
E-Gitarre als 3D-Grafik Drucken E-Mail
Geschrieben von: Matthias König   
Montag, den 22. März 2010 um 23:58 Uhr

E-Gitarre in 3DDas zweite etwas größere Projekt, bei dem das Grafikprogramm MoI ("Moments of Inspiration") zum Einsatz gekommen ist, ist fertig! Vielleicht komme ich auf diesem Weg irgendwann zur eigenen Band, wenn auch virtuell! Meine Lieblingsgitarre ist auf jeden Fall schon mal ein guter Anfang. Das wäre jedenfalls cool, Bandleader einer virtuellen Band zu sein.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 26. März 2010 um 00:26 Uhr
"E-Gitarre als 3D-Grafik" weiterlesen
 
3D-Animationen und die Schwerkraft Drucken E-Mail
Geschrieben von: Matthias König   
Sonntag, den 28. Februar 2010 um 14:57 Uhr

Einzelbild aus Impact 4Physik-Simulation für Schwerkraft- und Kollisionsberechnung.

In vielen 3D Programmen sind Physik-Simulatoren enthalten, die dem Animationsdesigner viel Arbeit abnehmen oder bestimmte 3D-Szenen überhaupt erst möglich machen. Wenn zum Beispiel wie in "Impact 4" dutzende 3D-Würfel durch die Luft fliegen ...

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 26. März 2010 um 00:27 Uhr
"Schwerkraft in 3D" weiterlesen
 
2 neue Fraktalzooms Drucken E-Mail
Geschrieben von: Matthias König   
Samstag, den 27. Februar 2010 um 22:14 Uhr

Einzelbild aus Fraktalzoom 1Fraktale haben bekanntlich die Eigenschaft, daß man ihre Details immer weiter vergrößern kann, was immer neue Details zum Vorschein bringt, das gibt ihnen etwas von Unendlichkeit.

Eine "Kamerafahrt" in das Fraktal hinein läßt sich simulieren, indem man die Zwischenschritte ...

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 26. März 2010 um 00:28 Uhr
"2 neue Fraktalzooms" weiterlesen
 
«StartZurück12WeiterEnde»

Seite 1 von 2
 

Galeriebilder

Neu im Gästebuch

Nic S
Wow! diese Fraktalzooms find ich ja schon interessant. Und sowas machst Du selber? 
Ich kenn ja coole Könner!

social Bookmarks